Klasse 2000

Gesundheitsförderung mit Klasse2000

Seit dem Schuljahr 2011/12 ist der fröhliche „Klaro“ an unserer Schule aktiv: er führt die Kinder durch das Unterrichtsprogramm Klasse2000 und zeigt ihnen, wie viel Spaß es macht, gesund zu leben.

Die beste Vorbeugung gegen Sucht und Gewalt ist die Förderung der persönlichen Fähigkeiten und Stärken der Kinder – das ist wissenschaftlich belegt. Darum vermittelt Klasse2000 neben Wissen über den Körper, Bewegung, Ernährung und Entspannung auch persönliche und soziale Kompetenzen, z. B. die Fähigkeit, Probleme zu lösen, Gruppendruck standzuhalten und mit Angst und Wut angemessen umzugehen.

Dazu arbeiten die Klassenlehrerinnen und –lehrer mit einer Klasse2000-Gesundheitsförderin zusammen, die jede Klasse zwei bis drei Mal pro Schuljahr besucht. Die Kinder empfangen die Gesundheitsberaterinnen begeistert, denn Spiele, Experimente, Bewegung und Selbst-Tun sind wichtige Elemente des Klasse2000-Unterrichts.

Klasse2000 wird von einem gemeinnützigen Verein getragen und  über Patenschaften finanziert (200 bzw. 220 € pro Klasse und Schuljahr).

Unsere Sponsoren

In der Johann-Bruecker-Grundschule/SBBZ Lernen ermöglicht der Lions Club seit Jahren den Kindern die Teilnahme an dem Programm. Auch von unserem Förderverein, der AOK Baden Württemberg  sowie von Eltern und Privatpersonen erhalten wir  finanzielle Unterstützung, um das Gesundheitsprogramm jährlich allen Kindern unserer Schule zu Gute kommen zu lassen. Jährlich unterstützen uns folgende Paten mit  220 bzw. 200 EUR pro Klasse und Schuljahr:

Wir sagen allen ein ganz herzliches "Danke schön!"

 

KlassePaten
1aAOK Baden-Württemberg und Förderverein
1bAOK Baden-Württemberg und Förderverein
1cAOK Baden-Württemberg und Förderverein
1dAOK Baden-Württemberg und Förderverein
2aLions-Club und Förderverein
2bLions-Club und Förderverein
2cLions-Club und Förderverein
2dLions-Club und Förderverein

 

Aktuelle Informationen

über Ziele, Themen, Wirkung und Verbreitung von Klasse2000:

www.klasse2000.de