Bläserklasse

Fühlbare Begeisterung bei der Bläserklasse 3

Im Februar startete unsere erste Bläserklasse in der 3. Klasse an der Johann‐Bruecker‐Grundschule/SBBZ. Anfang März konnten sich 19 Mädchen und Jungen über ihre ‚eigenen‘ Instrumente für die Bläserklasse freuen. Bis jetzt können wir von einem vollen Erfolg sprechen und berichten.

Ermöglicht wurde dieser erfolgreiche Start auf der organisatorischen Seite durch die ehrenamtliche Arbeit des Musikvereins, die gute Zusammenarbeit mit der Grundschule und der verantwortlichen Lehrerin, dem Engagement unserer Dirigentin und Bläserklassen‐Leiterin Sabrina Buck sowie der Instrumentallehrer. Auf der finanziellen Seite nicht zu vergessen sind die Unterstützung der Gemeinde und eine erfreuliche Zuwendung aus dem Gewinnspartopf der Vereinigten Volksbank AG.

Dafür sagen wir ‚Danke‘! Am 16.03. überreichte Markus Lauxmann, Regionaldirektor der Vereinigten Volksbank AG, hierzu symbolisch den Scheck über EUR 4.500,‐ von dem ein Teil der Instrumente angeschafft werden konnte. Herr Lauxmann konnte sich an diesem Tag davon überzeugen, dass alle Instrumente funktionieren: er wurde bereits mit einem gemeinsamen ersten Ton begrüßt. Und wenn auch in den nächsten Wochen und Monaten noch viele Schulstunden nötig sein werden, um zu einem richtig musizierenden Klassenorchester und Team zusammenzuwachsen, so war die Begeisterung und der Stolz mit dem jedes Kind schon jetzt ‚sein‘ Instrument in den Händen hält richtig erlebbar. Einfach schön anzusehen!

Bilder aus der Bläserklasse

Eindrücke vom Weihnachtskonzert