Einschulungsfeier

Viel los ist bei der Schulaufnahmefeier

Am ersten Samstag im Schuljahr beginnt für die neuen Erstklässler der Unterricht. Zunächst findet für die Kinder und deren Familien ein ökumenischer Gottesdienst statt. Anschließend werden die neuen Schulkinder zur Schulaufnahmefeier von ihren zukünftigen Paten in die Aula geleitet und dort von ihrer Klassenlehrerin in Empfang genommen. Die Kinder erwartet nun eine kleine Vorführung der Viertklässler, die sie herzlich in der Schule willkommen heißen. 

Nach der Vorführung gehen die neuen Schulklassen in ihre Klassenzimmer und haben etwa eine halbe Stunde Zeit, sich erstmals zu „beschnuppern“.

Währenddessen können sich die Eltern und Verwandten durch die Bewirtung in der Aula stärken, auf ihre Kinder warten und sie etwa gegen 12.00 Uhr im Klassenzimmer abholen.

Unsere neuen Eltern finden in der Elternbroschüre alles Wissenswerte zum Schulanfang.